Logo Nürnberg for Future Logo Kulturhauptstädtla

Klimacamp Nürnberg

12.-13.7.2019

Richard-Wagner-Platz

...die Klimawende nicht verschlafen!

Nürnberg lädt ein zum KLIMACAMP. 24 Stunden für unsere Umwelt, als Weckruf für die Regierung. Damit wir die Klimawende nicht verschlafen!

Wir treffen uns am Freitag um 16:00 Uhr am Kornmarkt zur Demo von Nürnberg for Future. Vom Startpunkt wir gemeinsam zum Richard-Wagner-Platz.

Gemeinsam mit dem Kulturhauptstädtla wird es beim Klimacamp ein vielfältiges Programm geben mit schönen und ernsten Dingen rund um das Thema Klima & Umwelt. Übernachtung im Camp ist unbedingt erwünscht! Samstag 16:00 Uhr endet die Veranstaltung mit einer Abschlusskundgebung.

Bist du dabei? Sag bei unserem Facebook-Event zu.

Hintergrundinfos findet ihr auch in unserer Pressemitteilung

Programm

In Vorbereitung auf die Demo am Freitag gibt es zwei Banner/Plakatmalaktionen. Kommt vorbei und bastelt zusammen mit FFF alles, was man für eine bunte und kreative Demo braucht. Stoffe und Bastelmaterialien bitte mitbringen!

Mittwoch, 10.7.2019

18:00 - 20:00

Bannermalaktion

von Fridays for Future am Richard-Wagner-Platz

Donnerstag, 11.7.2019

18:30 - 20:30

Bannermalaktion 2

von Fridays for Future am Richard-Wagner-Platz

Demo von Nürnberg for Future

Freitag, 12.7.2019

16:00 - 18:30

Start: Am Kornmarkt in Nürnberg

Wir demonstrieren gemeinsam für den Klimanotstand in Nürnberg und um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen. Endstation ist der Richard-Wagner-Platz.

Klimacamp @ Kulturhauptstädtla

Freitag, 12.7.2019, 18:30

bis Samstag, 13.7.2019, 16:00

Richard-Wagner-Platz (Vor dem Schauspiel)

Wir schaffen gemeinsam einen bunten, lebendigen Zeltplatz vor dem Schauspiel. Es wird ein buntes Programm geben mit Musik, Repair Café, Schnippeldisko und anderen lustigen und ernsten Dingen rund um die Klimakrise. Jeder ist willkommen!
Übernachtung im Camp erwünscht :-) Ende Samstag 16:00 Uhr.

Wir teilen uns Platz und Programm mit dem Kulturhauptstädtla.

Was ihr am besten mitnehmt, seht ihr in der Packliste

Rahmenprogramm

Unterschriftensammlung für den Klimanotstand

Das Cafe mit geretteten Lebensmitteln beim Kulturhauptstädtla sorgt für Verpflegung
wir können aber vermutlich leider nicht alle satt bekommen

Die "Stele des Miteinanders" - ein Kunstprojekt von Parents for Future und Artists for Future.

Es wird Stände von den Bündnispartnern und verschiedene kleine Aktivitäten geben. Vor allem: Nutzt die Chance für den Austausch, informiert euch und genießt das Beisammensein mit Gleichgesinnten.

Freitag, 12.7.2019

18:00 - 18:30

Fridays For Future Band

Wir heißen die Demo mit heißen Sounds willkommen

19:00 - 19:30

Kulturhauptstädtla

Ensemble Lunata

Einzigartige Klangwelten

19:00 - 23:00

Kulturhauptstädtla

Repair Café

Aus Kaputt mach Heile

19:00 - 23:00

Kulturhauptstädtla

Schnippeldisko

Gemeinsam mit geretteten Lebensmitteln kochen und dabei das Tanzbein schwingen

21:15 - 21:45

Sunset-Yoga mit Bettina von motionflow

Bettina Adam führt uns in Gedenken an die Tierwelt durch eine Yoga-Session. Dabei lassen den Tag ausklingen und kommen zur Ruhe (Yoga-Matte nicht vergessen).

Samstag, 13.7.2019

9:00 - 10:00

Yoga mit Madeleine vom Studio Belong Yoga

In diesem Yogakurs speziell für Nürnberg for Future lässt Madeleine Barlozek verschiedene internationale Einflüsse zu einem eigenen, kreativen und abwechslungsreichen Stil zusammenfließen (Yoga-Matte nicht vergessen).

10:00 - 11:00

Frühstück

Wir zaubern aus geretteten Lebensmitteln einen guten Start in den Tag.

10:30 - 11:00

Enkeltauglich Leben - Das Spiel, dass Deine Welt verändert!
mit Thomas Mönius

Wir müssen auch für unsere Enkel eine lebenswerte Erde hinterlassen. Jeder kann bei sich anfangen und sein Leben nachhaltiger gestalten. In einer Gruppe mit Gleichgesinnten klappt das! Und mit einem spielerischen Ansatz erst recht. Gemeinsam macht es Spaß und am Ende gewinnen alle. Wie das geht? Lasst Euch überraschen!

11:00 - 12:00

Meet the Rebellion - Info-Café von Extinction Rebellion Nürnberg

Tausche dich mit den Rebellen der Ortsgruppen Nürnberg und Erlangen aus und erfahre mehr über Extinction Rebellion, den Aufstand gegen das Aussterben, was wir mit gewaltfreiem zivilen Ungehorsam erreichen wollen und wie du mitmachen kannst.

11:00 - 16:00

Der PV-Deckel muss weg!

Das Energiewendebündnis protestiert mit einer symbolischen Aktion gegen die Behinderung der Solarenergie durch die Bundesregierung.

12:00

Frankenschnellweg? Das geht besser!
VCD

Alle Welt spricht von der Verkehrswende - in Nürnberg sollen aber 650 Mio € in den Ausbau einer Stadtautobahn gesteckt werden. Eine Straße, die noch mehr Autoverkehr in und durch die Stadt bedeuten würde! Wir stellen die besseren Alternativen vor.

12:30 - 14:30

Do it yourself

Von Duschgel über Insektenhotel bis zum eigenen Hochbeet - wir können vieles selber machen! Kommt und lernt, wie es geht.

DIY Duschgel: Keine Lust auf Microplastik und Verpackungsmüll im Badezimmer? Muss auch nicht sein! Wir zeigen euch wie ihr aus nur fünf Zutaten euer eigenes Duschgel, ganz ohne Gedöns, herstellen könnt! Bitte denkt auch an ein Gefäß zum abfüllen.

DIY Hochbeet: In einem kleinem Workshop lassen wir aus mehreren alten Paletten Mini-Hochbeete für Kräuter entstehen.

13:00

Ein Mahnmal aus Müll und gelben Säcken

Unser Ziel ist eine 3 m bis 3,50 m hohe Figur zu bauen, gefüllt mit dem was wir leider in unserer Stadt und Kultur einfach so verbrennen: gelbe Säcke! Bitte bringt gefüllte gelbe Säcke mit!

13:30 - 14:00

Múrstein Kvartet

Some Jazz. Some Blues. Some Sting.

14:45 - 15:00

Poetry von Maron Fuchs

15:30

Abschlusskundgebung

16:00

Ende

Abbau und Aufräumen

Aufräumen? Na klar - Wir hinterlassen den Platz sauberer als zuvor!

Das Programm befindet sich derzeit noch im Aufbau - Freut euch also auf weitere tolle Programmpunkte vor Ort!

Unterschriften für den Klimanotstand

Was wir mit dem Klimacamp erreichen wollen? Nürnberg soll den Klimanotstand ausrufen!

Wir legen an unseren Ständen Unterschriftenlisten für den vom Bündnis "Nürnberg for Future" initiierten Bürgerantrag für den Klimanotstand aus. Auf diesem Weg wollen wir die Stadt Nürnberg dazu bringen, sich mit dem Thema auseinander zu setzen und ihren Beitrag zur Klimarettung zu leisten.

Kommt und unterschreibt - und tauscht euch mit uns dazu aus!

Selbst Unterschriften sammeln

Wenn ihr selber schon Unterschriften sammeln wollt, gibt es die Listenvorlage hier zum Ausdrucken.

Wichtig! Jede Liste muss auf beiden Seiten bedruckt werden - vorne die Liste, hinten der Bürgenantrag. Sonst sind die gesammelten Unterschriften nicht gültig! Unterschreiben dürfen nur wahlberechtigte Nürnberger.

Bericht vom Klimacamp Erlangen

Ihr seid neugierig, was so ein Klimacamp ist? Hier ist ein Bericht vom Klimacamp Erlangen im Mai.

Nürnberg for Future

Logo XR Nürnberg Logo Fridays for Future Nürnberg Logo Parents for Future Nürnberg Logo Artists for Future
Logo Greenpeace Nürnberg Logo VCD Logo BLUEPINGU Logo Nürnberger Energiewendebündnis

Ein Event von Nürnberg for Future mit seinen Bündnispartnern Extinction Rebellion Nürnberg, Fridays For Future Nürnberg, Parents For Future Nürnberg, Artists For Future, Greenpeace Nürnberg, VCD Nürnberg, BLUEPINGU e.V., Nürnberger Energiewendebündnis und in Kooperation mit dem Kulturhauptstädtla.

Du möchtest mit Veranstalter werden? Melde dich bei Fridays For Future Nürnberg oder Extinction RebellionNürnberg